Profondo Reply – digital business consulting

In diesem Blog schreibt das Team von Profondo Reply. Profondo Reply steht für Digital Business Consulting. Wir wollen in diesem Blog über unsere Arbeit, das Segment, die Branche und unsere Erfahrungen berichten und mit anderen Interessierten austauschen.

Kommentare zu unseren Beiträgen und Gastautoren sind immer willkommen!

Das Unternehmen

Profondo Reply ist ein Unternehmen der internationalen Reply Gruppe, gegründet im August 2014 mit dem Fokus auf Digital Business Consulting. Wir sind derzeit auf drei Standorte verteilt – Bremen, Gütersloh und München.

Unsere digitalen Kernsegmente sind:

Unsere Zielsetzung:

  • kundenzentrische Analysen über alle Kanäle und Datensilos hinweg sowie intelligente Marketing Lösungen durch Marketing Automation
  • Wir schaffen Lösungen zur Orchestrierung von personalisierten Multichannel-Marketingkampagnen

Was wir bieten:

  1. Anforderungsanalyse und Strategieentwicklung für die digitale Transformation
  2. Evaluierung, Realisierung und Betrieb der Lösung sowie kontinuierlichen Optimierungsprozessen

Schwerpunkt ist u.a. die analytische Unterstützung der Unternehmen und sinnvolle Zusammenführung der bestehenden Datensilos zu ganzheitlichen Sichten sowie Kampagnenmanagement und Marketing Automation. Unsere Zielkunden sind nationale und internationale Kunden im B2C- und B2B-Segment mit einem digitalen Fokus.

Wir arbeiten branchenübergreifend, da wir glauben hierdurch unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten und Best Practice aus verschiedenen Branchen transferieren zu können. Totzdem haben wir einige Branchenschwerpunkte, die sich in den vergangenen Jahren herauskristallisiert haben:

  • Automotive, Banken und Versicherungen, Handel (Online-), Online Portale, Telekommunikaton, Touristik.

Die Mitarbeiter der Profondo Reply können auf Erfahrungen aus mehr als 100 erfolgreichen Projekten in unterschiedlichen Branchen, Märkten und Unternehmen zurückgreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.